Shares
  • Facebhttps://www.facebook.com/praymorocco/

BETE MIT DIESEM BILD

Jeden Tag laden wir dich zu den alten spirituellen Gebetspraktiken der Lectio und Visio Divina. ein. Jeden Tag erhältst du ein Bild, über das du im Gebet meditieren kannst, Visio Divina oder "das Bild essen/verdauen", indem du den Heiligen Geist bittest, dir Dinge aus dem Bild zu zeigen, über die du beten kannst, und das Bild mit geistlicher Bedeutung zu füllen. Die meisten dieser Bilder werden mit dem Konzept der "Durchdringung" in Verbindung stehen und mit den Einsichten verbunden sein, die im Gebetsstoff des jeweiligen Tages enthalten sind.

Wir ermutigen dich, deine Gebetszeit jeden Tag damit zu beginnen, in Stille vor dem Bild zu sitzen und auf die Führung des Heiligen Geistes zu hören. Es könnte auch sinnvoll sein, zu dem Bild zurückzukehren, nachdem du die zusätzlichen Teile des Gebetsstoffes gelesen hast, und es zu benutzen, um deine Zeit der Fürbitte abzuschließen und dem Heiligen Geist die Gelegenheit zu geben, durch dieses Bild auf noch tieferen Ebenen zu sprechen. Mögest du gesegnet sein, wenn du deinen Schöpfer in einem von Bildern inspirierten Gebet ansprichst.

 

BETE MIT KULTURELLEN HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Wir haben einen Gott der Einladung. Er ist nicht fordernd, aber er ist auch nicht passiv. Er setzt uns nicht unter Druck, aber er ist auch kein Freund von Massenmails. Er ist ein Gott der persönlichen, kostspieligen Einladung. Wenn wir um Durchdringung in Marokko bitten, können wir sicher sein, dass eine persönliche Einladung mit dem Namen eines jeden der 36 Millionen Marokkaner auf der Vorderseite liebevoll von Hand eingraviert ist, gestapelt und bereit, überbracht zu werden - per Hand, zu Fuß, per Website, durch "zufällige" Begegnungen, durch natürliche Offenbarungen und übernatürliche Erfahrungen, mit allen Mitteln, die er für nötig hält. Er ist ein unermüdlich suchender Gott, und er sucht das Herz eines jeden Marokkaners. Seine Einladung richtet sich nicht an einige wenige Auserwählte, die erlesenen Gäste. Stattdessen zeigt uns Matthäus 22, dass Menschen aller sozialen Schichten, aller wirtschaftlichen Ebenen und aller kulturellen Hintergründe die Einladung erhalten werden. Aber dieser Abschnitt warnt uns auch davor, dass viele eingeladen werden, aber nur wenige die Einladung annehmen werden. Wenn Einladungen ausgesprochen werden, werden viele zerrissen, bespuckt, verspottet, debattiert und schlichtweg abgelehnt. Wie sehr schmerzt dies die Herzen der Boten! Wie sehr bricht dies das Herz des Vaters.

Bete heute für mehr Boten, die die Einladung nach Marokko überbringen. Bitte um Herzen, die bereit sind, ihre Bemühungen um den Kauf ihrer "Eintrittskarten" aufzugeben und stattdessen ihre Einladungen anzunehmen. Bitte darum, dass viele von der Wahrheit berührt werden, dass Gott ihren Namen kennt und sie "Geliebte" nennt. Bitte den Heiligen Geist, dass er seine Boten im richtigen Moment mit dem richtigen Wort zu den richtigen Menschen führt und leitet. Bitte um Kreativität, während viele sich bemühen, die Einladung an jeden dieser kostbaren 36 Millionen Menschen weiterzugeben. Bitte um Widerstandskraft und verankerte Identitäten für die Situationen, in denen die Gläubigen mit der Wahrheit dieses Gleichnisses konfrontiert werden, die "nur wenige annehmen werden". 

 

BETE MIT DIESEM VERS 

Jeden Tag, wenn wir die Praxis der Lectio Divina, des „Essens/Verdauens des Wortes", praktizieren, stammt die Bibelstelle, die wir beten werden, von einer Gebetsgemeinschaft aus Marokko, die für Sättigung über Marokko gebetet hat. Was ist hier mit Sättigung (manchmal auch mit Erfüllung/Durchdringung übersetzt) gemeint?

Adjektiv: „gesättigt" - so viel Wasser oder Feuchtigkeit enthaltend, wie absorbiert werden kann; gründlich durchtränkt
Substantiv: „Sättigung"-der Grad oder das Ausmaß, in dem etwas vollständig aufgesogen wird

Diese Gruppe wagt es, kühne Gebete der Sättigung zu beten - sie bittet darum, dass Gottes Reich in einem solchen Ausmaß nach Marokko kommt, dass es vollständig von seiner Wahrheit, seiner Gegenwart und seiner Verwandlung durchdrungen wird. Bedenke dies, wenn du diese Bibelstellen betest, und schließe dich denen an, die bereits kühne Gebete für Marokko sprechen.  

Psalm 29,3-10 Die Stimme des HERRN ist über den Wassern, der Gott der Herrlichkeit donnert; der HERR über großen Wassern. Die Stimme des HERRN ⟨ertönt⟩ mit Macht, die Stimme des HERRN in Majestät. Die Stimme des HERRN zerbricht Zedern, ja, der HERR zerbricht die Zedern des Libanon. Er lässt sie hüpfen wie ein Kalb, den Libanon und Sirjon wie einen jungen Büffel. Die Stimme des HERRN sprüht Feuerflammen, die Stimme des HERRN erschüttert die Wüste, der HERR erschüttert die Wüste Kadesch. Die Stimme des HERRN macht Hirschkühe kreißen und lässt Zicklein vorzeitig gebären … Und in seinem Tempel sagt alles: Herrlichkeit! Der HERR thront auf der Wasserflut, der HERR thront als König in Ewigkeit.

Bete für all das, was die mächtige Stimme des Herrn tun will, wenn sein Wort das Land Marokko durchdringt.

BETE MIT DIESEM LIED

Gott, wir beten für eine Vielzahl von Menschen, die deine Einladung zum Hochzeitsfest annehmen und darauf reagieren! Wir bereiten uns darauf vor und sehnen uns danach, dass viele Marokkaner diese Einladung erhalten, zu kommen und mit Dir zu feiern, Herr Jesus…

“Getting Ready” von Maverick City Worship & Upper Room

de_DEDeutsch

Prayer Prompts and Prayer Encouragement

Join our mailing list to receive the latest news and updates from our team.

Prayer Prompt Frequency

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Share This